Air Products Home

News ReleaseMehr Arbeitsunfälle – Air Products Bietet Fachmännische Beratung Zur Sicherheit Beim Schweißen und Schneiden An

August 09, 2007 Hattingen

Die Zahl der Arbeitsunfälle im Zusammenhang mit schweißtechnischen Arbeiten ist so hoch wie seit 15 Jahren nicht mehr. Das gab die Vereinigung der Berufsgenossenschaften Metall (VMBG) in ihrem Mitteilungsblatt vom Juli 2007 bekannt. Demnach ist die Zahl der Schweißunfälle im vergangenen Jahr erstmals seit 1992 wieder angestiegen. Berücksichtigt man die Zahl der Neubeschäftigungen im Metallgewerbe im gleichen Zeitraum, gab es rund zwei Prozent mehr Vorfälle als 2005, so der Verband.

Air Products, führender Anbieter von Schweißgasen, bietet deshalb umfassende Informationen und Beratung zur Sicherheit an Arbeitsplätzen an, an denen Schweißgeräte eingesetzt werden. Am wichtigsten sei, dass das Equipment regelmäßig überprüft und auf den neuesten Stand gebracht würde, so das Unternehmen. Vor allem Ventile und Druckminderer müssten ständig kontrolliert und gewartet werden, um Unfälle beim Schweißen und Schneiden zu vermeiden.

Ständige Verbesserungen: Die Integra®-Schutzgasflasche

Air Products richtet seinen Fokus schon seit langem auf Sicherheit am Arbeitsplatz und hat bereits zahlreiche Innovationen entwickelt, die das Schweißen und Schneiden sicherer machen. Das beginnt bei der Bauweise der Gasflasche selbst, geht über Details wie Armaturen und reicht bis hin zu umfangreichen Beratungsangeboten. Ein Ergebnis dieser Anstrengungen ist die Integra-Schutzgasflasche von Air Products, die in puncto Sicherheit Maßstäbe bei schweißtechnischem Equipment setzt. Sie ist durch die 300 bar-Befüllung bei vergleichbarem Inhalt deutlich leichter und kleiner als die übliche 50-Liter-Flasche. Durch die kompakte Bauweise hat sie einen sichereren Stand und ist leichter zu handhaben. Die Schutzkappe der Integra-Flasche gewährt zudem einen Rundumschutz für alle Bedienungselemente und garantiert ein sicheres Handling. Außerdem lässt der integrierte Druckminderer einen Ausgangsdruck von maximal vier Bar zu und bietet damit zusätzlichen Schutz im Umgang mit der Flasche. Auf diese Weise entfällt auch der Kauf oder die Reparatur von Druckminderern. Darüber hinaus leistet Air Products auch mit seinem Gassortiment einen wichtigen Beitrag für eine saubere und sichere Arbeitsumgebung: Maxx®-Schutzgase halten Emissionen so gering wie möglich und tragen damit zur Erhaltung der Gesundheit des Schweißers bei.

Zusätzlicher Schutz beim Schweißen mit Acetylen

Air Products hat mit der Entwicklung der neuen Sauerstoff- und Acetylen-Integra- Gasflasche einen weiteren Schritt zur Verbesserung der Sicherheit getan. Die Flasche hat zusätzlich zu den Vorteilen der herkömmlichen Integra-Gasflasche eine Schnellkupplung mit integrierter Flammenrückschlagsicherung, die das Risiko von Unfällen deutlich reduziert. Unabhängige Experten und die große Kundennachfrage bestätigen die Qualität des Integra-Konzepts. Mittlerweile wurden weltweit mehr als eine Million Integra-Schutzgasflaschen verkauft. Darüber hinaus wurde die Integra-Flasche mit einem TÜV-Zertifikat ausgezeichnet, dass sie als anwendungsfreundlich, benutzergetestet und zeitsparend ausweist und ihr vor allem zusätzliche Sicherheit attestiert. 2004 erhielt die Integra-Flasche zudem den Innovation Award der European Chemical News (ECN).

Umfangreiche Beratungsangebote für Schweißfacharbeiter

Air Products investiert umfassend in die Ausbildung von Spezialisten, die Kunden individuell beraten und bei allen Themen rund um das Schweißens und Schneidens zur Verfügung stehen. Dabei werden Arbeitsabläufe beim Schweißen veranschaulicht und Einführungen in die Arbeitsplatzsicherheit gegeben. Als Marktführer in diesem Bereich steht Air Products sowohl dem Schweißer als auch Entscheidern in Betrieben, die schweißtechnisches Equipment einsetzen, mit Rat und Tat zur Seite: „Wir verstehen uns als ihr Partner in allen Fragen der Sicherheit.“ erklärt Marco Ameye, Schweißexperte bei Air Products. „Denn“, so Ameye, „ein hohes Maß an Sicherheit ist beim Schweißen keine unangenehme Pflicht, sondern vor allem ein Qualitätsaspekt“.

Das Air Products Schweißer-Team berät Sie vor Ort zu allen Fragen des Schutzgasschweißens
und Schneidens. Durch Versuche in Ihrem Hause optimieren wir ihr Produktionsverfahren und helfen Ihnen, Kosten zu sparen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie auf: www.airproducts.de/sicherschweissen  oder unter 02324 / 689-81713.

Hintergrundinformationen Air Products

Air Products (www.airproducts.de) bietet seinen Kunden aus Industrie und Handel ein weltweit einzigartiges Portfolio von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen. Das Angebot umfasst Industrie-, Prozess- und Spezialgase sowie chemische Rohstoffe und Zwischenprodukte. Dazu zählen insbesondere Materialien für die Halbleiterfertigung, Wasserstoff- und Erdgasprodukte, Polymere und Klebstoffe sowie medizinische Gase und Dienstleistungen im Bereich der stationären und häuslichen Patientenbetreuung.

Die Air Products GmbH, Technische Gase mit Sitz in Hattingen an der Ruhr produziert und vermarktet Industriegase in Deutschland. Das Unternehmen verfügt über ein flächendeckendes Netz von Luftzerlegungs- und Wasserstofferzeugungsanlagen sowie über ein dichtes Vertriebsnetz für Flaschengase. Industriegase von Air Products finden Verwendung in der Chemie und Petrochemie, Öl- und Gasförderung, Lebensmittelherstellung und -verpackung, Metallverarbeitung, Halbleiterproduktion, Luft- und Raumfahrt sowie in der Papierherstellung und Medizin.

Im Geschäftsjahr 2006 erzielte Air Products mit fast 20.000 Mitarbeitern in mehr als 30 Ländern einen Umsatz von 9 Milliarden US-Dollar.

Pressekontakt:
Andreas Wolf, Script Corporate+Public Communication
Tel.: 06171/2847-284
Email: a.wolf@script-com.de

Connect with us on:

|
An error has occured, please fix the highlighted fields.
To request a quote or for more information about Air Products, please fill out the form below, and an Air Products representative will contact you shortly.
Please use the form below to contact us.

What can we answer for you?

  1. What kind of inquiry?

If you would prefer to contact us by phone, you can call any of our Air Products locations worldwide by visiting Worldwide Locations & Phone Numbers.

X

This site uses cookies to store information on your computer. Some are essential to make our site work; others help us to better understand our users. By using the site, you consent to the placement of these cookies. Read our Legal Notice to learn more.

Close