Air Products Home

News ReleaseAir Products erweitert Angebot an Einwegflaschen für Spezialgase

May 03, 2012 Bochum

Der Industriegasehersteller Air Products erweitert sein Angebot an Spezialgasen um recyclingfähige Einwegflaschen. Auf diese praktische Versorgungsform wird vor allem im Analytikbereich zurückgegriffen. Während Einwegflaschen bisher nur zeitweise zum Angebot von Air Products gehörten, hat das Unternehmen nun beschlossen, diese Versorgungsform langfristig und umfassend anzubieten. Damit begegnet Air Products der steigenden Nachfrage für Anwendungen, bei denen es besonders auf eine einfache Handhabung und Transportabilität der Gase ankommt.

Der Einsatz von Einwegflaschen empfiehlt sich vor allem für Anwendungen, bei denen nur geringe Volumina benötigt werden und es hauptsächlich auf eine schnelle Verfügbarkeit von unterschiedlichen, standardisierten Gasmischungen ankommt. Dies gilt beispielsweise für Gaswarngeräte und andere Spezialanwendungen in Laboren. Zudem entfällt die Flaschenmiete.

Die ‚International Safety Equipment Association' empfiehlt, dass Gaswarngeräte täglich einem Funktionstest unterzogen werden sollten, um sicherzustellen, dass Sensoren und der Alarm ordnungsgemäß funktionieren. Einwegflaschen mit einem Analysezertifikat sind für diesen Zweck besonders gut geeignet, da sie jederzeit problemlos zur Verfügung stehen und zugleich die notwendige Qualität und Zuverlässigkeit sicherstellen.

"Wenn es um Gaswarngeräte geht, also um die Sicherheit von Menschen oder den Anlagenschutz, ist der unmittelbare Zugang zu zuverlässigen und stabilen Gasmischungen unerlässlich. Zudem haben Laborbetreiber hohe Qualitätsansprüche, was die Reinheit der Gase und den dazugehörigen Service angeht. Durch unser europaweites Versorgungsnetzwerk sind wir bestens aufgestellt, um das neue Angebot Anwendern von Spezialgasen in unterschiedlichsten Industriezweigen anzubieten", erklärt Gary Yates, Produktmanager für Analytik und Laboranwendungen bei Air Products.

Die Einwegflaschen sind aus Aluminium gefertigt und in unterschiedlichen Kapazitäten von 12 bis 100 Liter Gasvolumen verfügbar. Zudem wird jede Gasflasche mit einem Analysezertifikat ausgeliefert. Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Abfüllung von Flaschengasen, kann Air Products sicherstellen, dass selbst hochreaktive Gasmischungen langfristig stabil bleiben. Nicht-reaktive Gasmischungen sind zudem mit einem Chargen-Prüfzertifikat ausgestattet, um die Konsistenz der eingesetzten Gase zu gewährleisten.

Weitere Informationen zur Anwendung und Verfügbarkeit von Einwegflaschen für Spezialgase von
Air Products erhalten Sie von Sonja Hoppmann, Tel. +49(0)152 22781923.

Über Air Products
Air Products (Air Products and Chemicals, Inc.) ist einer der führenden Anbieter von Industrie-, Prozess- und Spezialgasen, Hochleistungsmaterialien sowie Anlagen, Technologien und dazugehörigen Dienstleistungen. Seit über 70 Jahren ermöglicht Air Products seinen Kunden, Produkte und Prozesse produktiver, energieeffizienter und nachhaltiger zu gestalten. Mehr als 18.000 Mitarbeiter in über 40 Ländern entwickeln innovative Lösungen in den Bereichen ‚Energie' und ‚Umwelt' sowie für Wachstumsmärkte wie die Halbleiterindustrie, Wasserstofferzeugung, Kohlevergasung, Erdgasverflüssigung und moderne Schicht- und Klebstoffe. Air Products erzielte im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von mehr als 10.1 Milliarden US-Dollar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.airproducts.de.

Pressekontakt:
Alexander Hirsch
Script Corporate+Public Communication
Feuerbachstr. 26-32
60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69/4699 4732

Connect with us on:

|

Contact Us

Online Contact Form

Contact Information

  • Europe/Mid East/Africa
    Nicola Long
    +44 1932 249532
    Hersham Place Technology Park
    Molesey Road
    Walton-on-Thames, Hersham
    Surrey KT12 4RZ
    United Kingdom
X

This site uses cookies to store information on your computer. Some are essential to make our site work; others help us to better understand our users. By using the site, you consent to the placement of these cookies. Read our Legal Notice to learn more.

Close