Air Products Home

News ReleaseAir Products schließt die Veräußerung seines kontinentaleuropäischen Homecare-Geschäftes ab

May 03, 2012 London/Bochum

Der Industriegasehersteller Air Products bestätigte heute den Abschluss der Veräußerung seines kontinentaleuropäischen Homecare-Geschäftes in Belgien, Deutschland, Frankreich, Portugal und Spanien. Der Verkaufspreis beträgt 590 Mio. Euro. Die Transaktion erfolgt im Anschluss an Mitarbeitergespräche und die erteilte Genehmigung durch die EU-Kommission am 18. April 2012.

Die Transaktion umfasst ausschließlich den Verkauf von Services für die patientenorientierte Sauerstoff-, Schlaf- und Infusionstherapie in Kontinentaleuropa. Air Products beliefert weiterhin Großabnehmer mit medizinischen Gasen und den zugehörigen Services. Dies geschieht entweder direkt oder über Joint-Ventures. Dazu gehört die Lieferung von Tank- oder Flaschengasen an Krankenhäuser und andere Pflegeanbieter, die von der Veräußerung nicht betroffen sind.

Ivo Bols, Vice President und General Manager European Merchant Gases bei Air Products, zum Abschluss der Transaktion: "Der Verkauf unseres kontinentaleuropäischen Homecare-Geschäftes ist Teil unserer Strategie, der stärkste, integrierte Industriegasehersteller zu werden. Insbesondere fokussieren wir uns weiterhin auf die Belieferung unserer zahlreichen Kunden aus dem Krankenhausbereich in europäischen Ländern, darunter auch Deutschland, mit medizinischen Gasen sowie Spezial- und Industriegasen, sowie den entsprechenden Services und technischen Diensten."

Über Air Products
Air Products (Air Products and Chemicals, Inc.) ist einer der führenden Anbieter von Industrie-, Prozess- und Spezialgasen, Hochleistungsmaterialien sowie Anlagen, Technologien und dazugehörigen Dienstleistungen. Seit über 70 Jahren ermöglicht Air Products seinen Kunden, Produkte und Prozesse produktiver, energieeffizienter und nachhaltiger zu gestalten. Mehr als 18.000 Mitarbeiter in über 40 Ländern entwickeln innovative Lösungen in den Bereichen ‚Energie' und ‚Umwelt' sowie für Wachstumsmärkte wie die Halbleiterindustrie, Wasserstofferzeugung, Kohlevergasung, Erdgasverflüssigung und moderne Schicht- und Klebstoffe. Air Products erzielte im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von rund 10 Milliarden US-Dollar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.airproducts.de.

Pressekontakt:
Alexander Hirsch
Script Corporate+Public Communication
Feuerbachstr. 26-32
60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69/4699 4732

Connect with us on:

|

Contact Information

  • Europe/Mid East/Africa
    Nicola Long
    +44 1932 249532
    Hersham Place Technology Park
    Molesey Road
    Walton-on-Thames, Hersham
    Surrey KT12 4RZ
    United Kingdom
An error has occured, please fix the highlighted fields.
To request a quote or for more information about Air Products, please fill out the form below, and an Air Products representative will contact you shortly.
Please use the form below to contact us.

What can we answer for you?

  1. What kind of inquiry?

If you would prefer to contact us by phone, you can call any of our Air Products locations worldwide by visiting Worldwide Locations & Phone Numbers.

X

This site uses cookies to store information on your computer. Some are essential to make our site work; others help us to better understand our users. By using the site, you consent to the placement of these cookies. Read our Legal Notice to learn more.

Close