Non-refillable cylinders - light, convenient and easy to use. Your mixtures, everywhere with no hassle at all.

Anwendungen

Aluminium-Druckdosen sind die beste Option für Anwendungen, bei denen eine gute Transportfähigkeit und ein geringes Gewicht entscheidend sind. Sie eignen sich zudem, wenn nur ein geringes Gasvolumen benötigt wird.

Anwendungsbeispiele für Aluminium-Druckdosen:

  • Gasmessungen
    Gasdetektoren können Leben retten, sie sind jedoch nicht unfehlbar. Aus diesem Grund sind Funktionstests durch die Nutzung von Druckdosen besonders entscheidend. Sie werden sowohl zur Kalibrierung als auch für Funktionstests der Gasnachweisgeräte verwendet.

    Gasmessungen werden zur Erhöhung der Sicherheit in unterschiedlichen Anwendungsgebieten durchgeführt:

    – Zugang zu abgegrenzten Bereichen
    – Persönlicher Schutz
    – Feststellung von Leckagen
    – Arbeiten mit offener Flamme
    – Bereichsüberwachung

    schließen X
    tell me more ...
  • Analyse von Lebensmittelgasen
    Aluminium-Druckdosen werden von Lebensmittelherstellern verwendet, um die Analysegeräte für Lebensmittelgase zu kalibrieren. Diese prüfen, ob die korrekten MAP-Gemische (Modified Atmosphere Packaging – Verpacken unter Schutzatmosphäre) verwendet werden.

    schließen X
    tell me more ...
  • Suche nach Leckagen bei Kühlmitteln
    Aluminium-Druckdosen werden von Spezialunternehmen oder Standortbetreibern verwendet, um Geräte zur Suche nach Leckagen bei Kühlmitteln zu prüfen. Ihre Aufgabe ist es sicherzustellen, dass die F-Gase Verordnung der Europäischen Union eingehalten wird, um die Umweltverschmutzung durch schädliche Treibhausgase zu minimieren ("F-Gase" sind ozonschichtschädigende Gase, die Fluor enthalten)
    Die Betreiber suchen, gemäß festgelegten Inspektionsplänen, regelmäßig nach Leckagen an bestimmten Geräten oder installieren feste Systeme. Denn schlecht funktionierendes Equipment verteuert die Produktion, erhöht die Wartungskosten, steigert die Steuerlast und ist darüber hinaus umweltschädlich.

    schließen X
    tell me more ...
  • Bildung
    Aluminium-Druckdosen werden häufig von Lehrern und technischen Mitarbeitern in der Forschung verwendet, um wissenschaftliche Experimente in Schulen und Universitäten durchzuführen. Der Gasverbrauch ist dabei in der Regel sehr gering.

    Es gibt mehrere Gründe für die Nutzung von Aluminium-Druckdosen: Die Lagerung der Niederdruck-Flaschen vor Ort gestaltet sich gegenüber herkömmlichen Flaschen als sicherer. Es entstehen keine Mietkosten für die Druckdosen, und ihre Handhabung ist äußerst einfach.

    schließen X
    tell me more ...
  • Testen des Alarms bei der Abnahme der Sauerstoffkonzentration
    Die Abnahme der Sauerstoffkonzentration durch Erstickungsgase wie zum Beispiel Stickstoff, Argon oder Helium ist eine der am wenigsten beachteten und gleichzeitig gefährlichsten Situationen bei der Gasdetektion - aufgrund des raschen Auftretens von Erstickungssymptomen. Aluminium-Druckdosen sind ideal für das Testen von Alarmen bei der Abnahme der Sauerstoffkonzentration, da sie tragbar und einfach zu handhaben sind.

    schließen X
    tell me more ...
  • Gaschromatographie
    Aluminium-Druckdosen bieten eine kostengünstige Alternative zum Kauf von genormten Kalibriergasen in großen Standard-Gasflaschen für die GC-Verwendung, bei der häufig nur geringe Mengen Gas eingesetzt werden.

    schließen X
    tell me more ...
  • Kleine Mengen bei der allgemeine Verwendung in Laboratorien und bei einmaligen Projekten
    Aluminium-Druckdosen sind handlicher und kostengünstiger für Gemische und reine Gase, wenn nur geringe Mengen benötigt werden oder der Einsatz einmalig erfolgt. Die Aluminium-Druckdosen sind mit Gasmengen von 10 bis 110 Litern erhältlich. Verglichen mit den herkömmlichen Standard-Gasflaschen ist das Gasvolumen in den Druckdosen viel geringer und mit keinen Mietkosten verbunden.

    schließen X
    tell me more ...

Unsere Anwendungen nutzt man in den unterschiedlichsten Branchen:

  • Landwirtschaft
  • Luft- und Raumfahrt
  • Getränkeherstellung
  • Chemie
  • Baugewerbe
  • Feuerwehr
  • Lebensmittelherstellung
  • Gefahrgüter
  • Eisen-/Stahlherstellung
  • Marine/Schifffahrt
 
  • Bergbau
  • Kernkraft
  • Öl und Gas
  • Petrochemie
  • Zellstoff & Papier
  • Pharmazeutika
  • Öffentlicher Sektor
  • Wasseraufbereitung
  • Schweißen

 

Zitat

“Nicht alle Sensorfehler können automatisch mithilfe der Elektronik im Gerät selbst diagnostiziert werden, daher sind Funktionstests (oder Bump-Tests) mit Gas von zentraler Bedeutung, um den sicheren fortlaufenden Betrieb der Gasmessgeräte sicherzustellen – insbesondere bei Personenmonitoren. Der CoGDEM (Council of Gas Detection and Environmental Monitoring) ist der Handelsverband für Hersteller von Gasnachweisinstrumenten und entsprechendem Zubehör und empfiehlt die Anwendung der Normen EN60079-29-1 (Norm für Geräte für die Messung von brennbaren Gasen) und EN60079-29-2 (Anleitung zur Verwendung von Geräten für die Messung von brennbaren Gasen und Sauerstoff), die für solche Geräte einen täglichen Bump-Test empfehlen. Zusätzlich ist die Auswahl eines geeigneten Testgases wichtig, um sicherzustellen, dass der Bump-Test ordnungsgemäß durchgeführt wird. Als aktives Mitglied des CoGDEM hat Air Products an der Erstellung des „CoGDEM Guide to Gas Detection"“(Leitfaden zur Gasmessung) mitgearbeitet, eines neuen, gebundenen Referenzbuchs, das die bewährten Verfahren erläutert und bei der Auswahl der passenden Testgase und des Equipments Hilfestellung leistet.”

Leigh Greenham Director CoGDEM

Air Products GmbH
Für Fragen und Anfragen übersenden Sie uns bitte das ausgefüllte Formular →

Air Products GmbH
Hüttenstraße 50
45527 Hattingen
Deutschland
T +49 (0)2324 689 232
F +49 (0)2324 689 100

Downloads

Druckdosen Produktliste
Download PDF (800 KB)

Druckdosen aus Aluminium
Download PDF (1 MB)